WISSEN SCHAFFT QUALITÄT UND VERTRAUEN

Wir evaluieren laufend unsere Operationsergebnisse nach objektiven Kriterien. Einerseits für Sie, aber auch für uns, um zu wissen wo wir im internationalen Vergleich stehen. Wir wollen Ihnen immer eine Behandlung anbieten, die dem aktuellen internationalen Standard entspricht.

Deshalb ist uns Wissenschaft wichtig. Denn Wissen schafft Sicherheit. Wissen schafft gute Ergebnisse. Wissen schafft Qualität. Wissen schafft Objektivität. Und Wissen schafft Vertrauen.

WEITERBILDUNG AUF TAGUNGEN UND KONGRESSEN

Chefarzt Prof. Dr. Dr. U. Rieger und sein Team nehmen neben Ihrer eigentlichen Tätigkeit, der Beratung und Behandlung von Patientinnen und Patienten, mehrmals im Jahr an nationalen und internationalen Fachkongressen und Tagungen teil und stellen dabei Ihre eigenen Neuerungen und Ergebnisse vor. Gleichzeitig lernen wir dabei natürlich auch von anderen dazu. Nur durch einen offenen Austausch profitieren Sie als Patient von der Studientätigkeit und Wissenschaft!

INNOVATIONEN –
NEUE WEGE GEHEN

Da wir am Puls der Zeit arbeiten, kann es sein, dass Sie in einem Beratungsgespräch gefragt werden, ob Sie an einer Studie teilnehmen wollen. Studien sind notwendig, um neue und auch etablierte Verfahren zu evaluieren, um neue Erkenntnisse zu gewinnen und Verbesserungen umzusetzen. Wichtig dabei ist für uns in jedem Fall, dass Sie durch eine Studienteilnahme keinerlei Nachteile zu erwarten haben. Im Gegenteil, wir wollen, dass Sie von Innovationen unmittelbar profitieren. Und, ganz wichtig, Ihre Teilnahme ist natürlich freiwillig, wir akzeptieren ebenso ein „Nein“.

 
logo-dgpraec
oesterreichische-plastischechirurgie
logo-euraps
logo-uems
logo-dam
logo-deutsche-senologie
logo-dgch
logo-dgch-